>

Wie ein Traum so schön - Fanclub Semino Rossi

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wie ein Traum so schön

MUSIK _CD's > Texte 250+

Wir waren so verliebt
wir fühlten uns jung frei
und hätten geschworn
der Sommer geht nie vorbei
wir tanzten am Strand
im Zauber der Nacht
dein Herz schlug ganz nah bei mir
du hast mir vertraut
und ich war verückt nach dir


Ich liebte dein Haar
es glänzte im Licht wie Gold
ich wollte nur dich
und du hast es auch gewollt

wir küssten uns so
als gäb es danach
für uns zwei kein Morgen nehr
und nichts auf de Welt
war dann noch so wie vorher

Wie ein Traum so schön
du wirst nie vergehn meine erst Liebe
und solang ich leb
hab ich das Gefühl
es ist viel von dir
mir im Herz geblieben
wie ein Traum so schön
die Erinnerung werd ich nie verlieren
denn zum erstn mal
hat du tief in mir
irgenwas berührt
das unstergblich bleibt

Und dann kam der Tag
da sagtest du mir verzeih
ich muss fort von dir
der Sommer er ist vorbei
ich brachte dich noch
am morgen zum Zug
und blieb dann zurück allein
hab Jahre danach
noch heimlich von dir geträumt




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü